Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Veranstaltungen

06. August 2004

Mahnwache in Gammertingen: Hiroshima-Gedenktag

Am Hiroshimatag, Freitag, 6. August, findet eine Mahnwache gegen Krieg, für Gerechtigkeit und Frieden am Stadtbrunnen in der Sigmaringer Straße in Gammertingen statt. Beginn ist um 19 Uhr. (mehr...)


23. Juli 2004

"Paul Knapp (1879 - 1953) - Pfarrer, Pazifist und Politiker"

Am Freitag, 23. Juli 2004, berichtet um 20.00 Uhr beim Ökumenischen Gesprächskreis Gammertingen (evang. Gemeindehaus Gammertingen) Pfarrer Glaser aus Eningen über den Pfarrer, Pazifisten und Politiker Paul Knapp. (mehr...)


21. Juli 2004

Schalomgottesdienst mit Lebenshaus

Am Mittwoch, 21.07.2004, 19 Uhr wird der Schalomgottesdienst in der Jakobuskirche in Tübingen von einem Team des Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie gestaltet. (mehr...)


19. Juli 2004

"Lehm - ein alter Baustoff neu entdeckt"

Am Montag, 19.07.2004, findet um 20.00 Uhr im Lebenshaus in Gammertingen eine Veranstaltung zum Thema ?Lehm ? ein alter Baustoff neu entdeckt? statt. Referent wird Hans Landenberger sein. (mehr...)


05. Juli 2004

5. Juli: Mahnwache in Gammertingen

Eine Mahnwache gegen Krieg und für Gerechtigkeit und Frieden findet am Montag, 5. Juli 2004, am Stadtbrunnen in der Sigmaringer Straße in Gammertingen statt. Beginn ist um 19 Uhr. (mehr...)


07. Juni 2004

7. Juni: Mahnwache in Gammertingen

Eine Mahnwache gegen Krieg und für Gerechtigkeit und Frieden findet am Montag, 7. Juni 2004, am Stadtbrunnen in der Sigmaringer Straße in Gammertingen statt. Beginn ist um 19 Uhr. (mehr...)


15. Mai 2004

15. Mai 2004 - Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung: Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure!

Was haben die Türkei, Südkorea und Israel gemeinsam? In keinem dieser Länder gibt es ein Recht auf Kriegsdienstverweigerung. Verweigerer werden verfolgt und in der Regel inhaftiert. Seit 1985 demonstrieren KriegsgegnerInnen in aller Welt am 15. Mai, dem Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung. An diesem gemeinsamen Aktionstag finden global Informationsveranstaltungen und Demonstrationen statt, um auf das Recht auf Kriegsdienstverweigerung hinzuweisen und inhaftierte Deserteure und Verweigerer zu unterstützen. (mehr...)


08. Mai 2004

Stuttgart: Konferenz "Alternativen zur Gewalt - Handlungsperspektiven für eine friedliche Welt"

Das Lebenshaus Schwäbische Alb lädt gemeinsam mit anderen süddeutschen Friedens- und globalisierungskritischen Organisationen für den 8. Mai 2004 zur zweiten Konferenz “Alternativen zur Gewalt” nach Stuttgart ein. Die Konferenz soll allen TeilnehmerInnen Mut machen, sich zu engagieren, Kontakte ermöglichen, Netzwerke aufbauen und vertiefen helfen sowie konkrete Aktionen und Projekte initiieren und fördern. (mehr...)


05. Mai 2004

Karlsruhe: Friedens- oder Militärmacht Europa?

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Karlsruher Europawoche. Referent: Andreas Zumach (Genf), UNO-Korrespondent und Journalist. (mehr...)


03. Mai 2004

3. Mai: Mahnwache in Gammertingen

Eine Mahnwache gegen Krieg und für Gerechtigkeit und Frieden findet am Montag, 3. Mai 2004, am Stadtbrunnen in der Sigmaringer Straße in Gammertingen statt. Beginn ist um 19 Uhr. (mehr...)