Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Veranstaltungen

25. April 2011

25. Tschernobyl-Jahrestag: Atomausstieg sofort! Energiewende jetzt! Demo in Neckarwestheim

Am 25.04.2011, dem 25. Tschernobyl Jahrestag wird mit großen Aktionen an vielen Atom-Standorten in Deutschland - natürlich auch am AKW in Neckarwestheim - gegen Atomkraft demonstriert. Demonstration zum Atomkraftwerk Neckarwestheim am Ostermontag, 25.04.2011. Beginn um 13 Uhr am Bahnhof Kirchheim/Neckar. Lebenshaus Schwäbische Alb gehört zum Unterstützerkreis für diese Aktion. (mehr...)


23. April 2011

Ostermarsch 2011: "Frieden schaffen ohne Waffen - auch in Libyen. Jetzt!"

Karsamstag, 23. April 2011, Ostermarsch Baden-Württemberg in Stuttgart: "Frieden schaffen ohne Waffen - auch in Libyen. Jetzt!" 12.00 Uhr Auftaktkundgebung am Deserteurdenkmal Stuttgart, vor dem Theaterhaus; ca. 12.45 Zwischenkundgebung am Kreiswehrersatzamt; ca. 14.00 Uhr Abschlusskundgebung vor dem Kultusministerium, Schlossplatz. Veranstalter ist das Friedensnetz Baden-Württemberg. Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. unterstützt den Ostermarsch. (mehr...)


18. April 2011

Mahnwache in Gammertingen: Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, beteiligen wir uns am 18. April mit einer weiteren Mahnwache in Gammertingen an den bundesweiten Aktionen. (mehr...)


11. April 2011

Mahnwache in Gammertingen: Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, beteiligen wir uns am 11. April mit einer weiteren Mahnwache in Gammertingen an den bundesweiten Aktionen. (mehr...)


04. April 2011

Mahnwache in Gammertingen: Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, beteiligen wir uns am 4. April mit einer weiteren Mahnwache in Gammertingen an den bundesweiten Aktionen. (mehr...)


28. März 2011

Mahnwache in Gammertingen: Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, beteiligen wir uns am 28. März mit einer weiteren Mahnwache in Gammertingen an den bundesweiten Aktionen. (mehr...)


21. März 2011

Bundesweite Mahnwachen am 21.3.: Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, beteiligen wir uns am 21. März mit einer weiteren Mahnwache in Gammertingen an den bundesweiten Aktionen. (mehr...)


19. März 2011

Großdemo "Abschalten - Abwählen - Oben Bleiben"

Am 19.03., 14 Uhr, Schlosslatz in Stuttgart: Großdemo "Abschalten - Abwählen - Oben Bleiben" (mehr...)


14. März 2011

Mahnwache in Gammertingen: Fukushima ist überall - Atomausstieg jetzt!

In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, beteiligen wir uns am 14. März 2011 mit einer Mahnwache in Gammertingen an den bundesweiten Aktionen. (mehr...)


12. März 2011

Den Atomausstieg in die Hand nehmen! Menschenkette vom AKW Neckarwestheim nach Stuttgart am 12. März 2011

Mit zigtausenden Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet werden wir am 12. März eine 45 Kilometer lange Menschenkette gegen die Atompolitik der Regierung bilden - vom Risikoreaktor Neckarwestheim nach Stuttgart. Zum richtigen Zeitpunkt: Zwei Wochen später wird im "Ländle" gewählt. Eine neue Landesregierung muss den Atomausstieg selbst in die Hand nehmen - und die baden-württembergischen Meiler in Neckarwestheim und Philippsburg abschalten. Ein breites Bündnis von Organisationen und Initiativen unterstützt die Menschenkette am 12. März, darunter auch Lebenshaus Schwäbische Alb. Damit die Menschenkette gelingt, kommt es auf Jeden und Jede an. Unterstützen Sie die Aktion! (mehr...)