Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Veranstaltung mit Ullrich Hahn: “Menschen auf der Flucht - Asyl in Deutschland?”

Mittwoch, 16. März 2016, 20:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Gammertingen (Roter Dill 11)

Menschen auf der Flucht - Asyl in Deutschland?

Informationsveranstaltung mit Rechtsanwalt Ullrich Hahn

Weltweit sind derzeit über 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Diese Rekordzahl ist ein deutlicher Hinweis auf das Ausmaß der globalen Krisen, die Menschen zur Flucht treiben. 86% aller Menschen auf der Flucht finden Aufnahme in anderen so genannten Entwicklungsländern. Nur ein relativ kleiner Teil von Flüchtenden will überhaupt nach Europa. Über 30.000 Tote gab es in den vergangenen 20 Jahren an den Außengrenzen der EU, die durch ein Maßnahmenbündel aus Abschreckung, Abwehr und Abschottung auch den Beinamen "Festung Europa" trägt.

Bei dieser Veranstaltung wird Rechtsanwalt Ullrich Hahn auf die weltweite Flüchtlingssituation und ihre Hintergründe eingehen. Außerdem wird er von seinen reichhaltigen Erfahrungen berichten und Fragen beantworten wie: Warum verlassen Menschen ihre Heimat? Wie verhalten sich Europa und Deutschland gegenüber Flüchtlingen und Migranten? Was erwartet diese Menschen, wenn sie es bis nach Deutschland schaffen? Wie ist das Asylverfahren strukturiert? Wer bekommt Asyl, wer einen anderen Bleiberechtsstatus, wer muss wieder gehen? Und was hat das alles mit uns zu tun?

Ullrich Hahn ist Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Ausländer- und Asylrecht. Seit Ende der 1980er Jahre berät und unterstützt er im Rahmen des Rechtsberaternetzes des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR Flüchtlinge und Asylsuchende. Dieses Netz ist ein bundesweiter Zusammenschluss von verschiedenen spezialisierten Rechtsberaterinnen und Rechtsberatern, die konkrete Rechtsberatung und -vertretung für Flüchtlinge und Asylsuchende in Deutschland durchführen. Ullrich Hahn ist zudem Präsident des Deutschen Zweiges des Internationalen Versöhnungsbundes. Über viele Jahrzehnte war er in verschiedenen Gremien der evang. Landeskirche Baden tätig.

Eintritt frei, Spenden für die Asyl- und Menschenrechtsarbeit des Lebenshauses erbeten

Veranstalter: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. und Weltladen Gammertingen

Artikelsammlungen auf der Lebenshaus-Website:

Veröffentlicht am

16. März 2016

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von