Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Presseinformationen

14. August 2000

Ferienspiele mit internationalem Charakter - Lebenshaus Schwäbische Alb unterstützt Flüchtlingskinder

Gammertingen, 14.8.2000: Das Gammertinger Lebenshaus organisierte eine Woche lang Ferienspiele, die insbesondere für Kinder aus Flüchtlingsfamilien angeboten werden, die aufgrund ihrer außergewöhnlichen Situation kaum die Möglichkeit zu Urlaubsreisen und sonstigen interssanten Unternehmungen haben. Da auch der Gedanke der Begegnung wichtig ist, wurden deutsche Kinder ebenfalls eingeladen. (mehr...)


10. Juli 2000

Entwicklung braucht Entschuldung

Gammertingen, 10.7.2000: Die Kampagne Erlassjahr 2000 setzt sich für einen weitreichenden Schuldenerlaß für die hochverschuldeten armen Länder im Süden der Erde ein. Lebenshaus ist Mitglied geworden. (mehr...)


03. Juli 2000

Alphabetisierung in Sachen Geld, Geldvermehrung und Gewissen

Gammertingen, 3.7.2000:Ankündigung Seminarreihe: "Rendite ist alles - der Mensch ist nichts?" - Grundlagen zu Fragen von Geld, Geldvermehrung und Gewissen. (mehr...)


07. April 2000

Bewegen für den Frieden

Gammertingen, 7.4.2000 (ms): Ein breites Bündnis zahlreicher Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen ruft für den Ostermontag zu einem landesweiten Ostermarsch nach Stuttgart auf. Das Motto dieser Veranstaltung, die das Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. unterstützt, lautet dieses Jahr: "Bewegen für den Frieden. Ohne Krieg ins neue Jahrtausend". (mehr...)


07. Februar 2000

Krieg in Tschetschenien "Ohne uns!"

Gammertingen, 7.2.2000 (ms): Der Verein "Lebenshaus Schwäbische Alb e.V." aus Gammertingen unterstützt den Aufruf russischer Wehrpflichtiger und Offiziere der Reserve zur Kriegsdienstverweigerung. In einer öffentlichen Erklärung "Ohne uns!" bringen diese jungen Russen ihre Weigerung zur Teilnahme am russischen Vernichtungskrieg in Tschetschenien zum Ausdruck. (mehr...)


30. Januar 2000

MANIFEST 2000 - Für eine Kultur des Friedens und der Gewaltfreiheit

Gammertingen, 30.1.2000 (ms): Der Verein "Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V." aus Gammertingen fordert zum Mitunterzeichnen der Erklärung "MANIFEST 2000: Für eine Kultur des Friedens und der Gewaltfreiheit" auf. (mehr...)