Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Presseinformationen

24. März 2003

Der 20. März 2003 ist zum befürchteten "Tag X" geworden

Gammertingen, 24.03.2003: Der 20. März 2003 ist zum befürchteten "Tag X" geworden. Die USA mit ihrer "Koalition der Willigen" haben mit der Invasion in den Irak begonnen. Wie an vielen Orten in der Bundesrepublik und in aller Welt fand an diesem Tag auch eine Protestversammlung in Gammertingen statt, zu der viele Menschen kamen, um ihre Trauer, ihre Wut und ihr Entsetzen und ihren Protest gegen diesen blutigen Feldzug auszudrücken. (mehr...)


21. März 2003

Der Kriegsbeginn ist nicht das Ende des Kampfes für Frieden

Gammertingen, 21.03.2003: Das Lebenshaus Schwäbische Alb sieht mit dem Beginn des Krieges nicht das Ende des Kampfes für Frieden, sondern erst dessen Beginn. Weitere Protestversammlungen gegen den verbrecherischen Krieg sind geplant. (mehr...)


20. März 2003

Stoppt den Krieg!

Gammertingen, 20.03.2003: Der heutige Donnerstag ist zum befürchteten "Tag X" geworden. In der Nacht gegen 3.30 Uhr haben die USA und ihre Verbündeten offiziell mit dem Krieg gegen Irak begonnen. Überall in Deutschland und in der Welt werden Protestaktionen stattfinden. Das Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. ruft für den heutigen "Tag X" zur Teilnahme an einer Protestversammlung in Gammertingen und für weitere Aktionen in den nächsten Tagen auf. (mehr...)


18. März 2003

Dringender Appell zur Kriegsverhinderung: "Nelson Mandela, Jimmy Carter, Johannes Paul II und Dalai Lama in den Irak!

Gammertingen, 18.03.2003: Nach Bush-Rede steht "Tag X" unmittelbar bevor. Verschiedene Friedensorganisationen starten weltweite Mail- und Faxaktion mit Bitte an Nelson Mandela, Jimmy Carter, den Dalai Lama und Papst Johannes Paul II., möglichst schnell in den Irak zu fliegen! Gleichzeitig werden bundes- und weltweit Aktionen für den "Tag X" geplant. (mehr...)


16. März 2003

Mandela, Carter, Dalai Lama und Papst nach Bagdad!

Gammertingen, 16. März 2003: Versöhnungsbund und Lebenshaus rufen weltweit anerkannte Persönlichkeiten dazu auf, als menschliches Schutzschild nach Irak zu fliegen (mehr...)


10. März 2003

Militärinvasion in den Irak wäre ungerecht und hätte katastrophale Folgen

Gammertingen, 10.03.2003: Mit dem früheren US-Präsident Jimmy Carter ist eine Mehrheit der Menschen überzeugt, dass eine Militärinvasion in den Irak ungerecht ist und katastrophale Folgen haben würde. Der Diktator Saddam Hussein gehört mit zivilen und politischen Mitteln bekämpft. Deshalb gibt es wieder Protestveranstaltungen gegen den drohenden Krieg.
(mehr...)


03. März 2003

Es gibt jetzt zwei Supermächte

Gammertingen, 03.03.2003: Weltweit lehnt die Mehrheit der Menschen einen Krieg gegen den Irak ab. Das drückt sich auch in den vielen Aktionen der Anti-Kriegs-Bewegung aus. Die New York Times kommt zu der bemerkenswerten Einschätzung, dass es jetzt zwei Supermächte auf der Erde gibt: die USA und die öffentliche Meinung der Welt. (mehr...)


18. Februar 2003

Millionen von Menschen haben 15. Februar zu einem nicht zu übersehenden Protesttag gemacht

Gammertingen, 18.02.2003: Zig Millionen von Menschen aus über 60 Ländern haben den 15. Februar 2003 zu einem nicht zu übersehenden Protesttag gegen die geplante Militärinvasion in den Irak gemacht. Es wurde ein überwältigendes Zeichen an die kriegstreibenden Regierungen gesandt: Die Bevölkerung möchte den irakischen Diktator mit zivilen und politischen Mitteln eingedämmt sehen und nicht durch Krieg. Das macht Hoffnung!
(mehr...)


10. Februar 2003

Protest gegen Festnahme von Tobias Pflüger

Gammertingen, 10.2.2003: Mit Entsetzen haben der Internationale Versöhnungsbund - Landesgruppe Baden-Württemberg und das Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. davon Kenntnis erhalten, daß der Tübinger Tobias Pflüger nach seiner Rede bei einer Protestveranstaltung gegen die Münchener "Sicherheitskonferenz" festgenommen worden ist. Sie protestieren gegen diese Festnahme und fordern die sofortige Einstellung des Verfahrens. (mehr...)


08. Februar 2003

Mahnwachen und Demonstrationen gegen den Irak-Krieg

Gammertingen, 8.2.2003: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. lädt zu Mahnwachen ein und ruft zur Teilnahme an Demonstrationen gegen den Irak-Krieg auf. (mehr...)