Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Neue Schwerpunkt-Texte

RSS-Feed
26. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Milliarden für europäische Kriege (II)
25. Juni 2017 | Ökologie
50.000 bei Anti-Atom-Menschenkette
25. Juni 2017 | Flucht, Migration und Asyl
“Diese Abschiebungspolitik will Flüchtlinge verunsichern”
24. Juni 2017 | Spiritualität
Leonardo Boff: Immer wartet jemand auf Godot
24. Juni 2017 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
Leonardo Boff: Erklärung der Rechtswidrigkeit von Armut vor den Vereinten Nationen
24. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Uri Avnery: Ein Wort aus vier Buchstaben
23. Juni 2017 | Flucht, Migration und Asyl
Neue Abschiebungen nach Afghanistan: Zum Widerstand verpflichtet
23. Juni 2017 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Die Bundeswehr zurückholen - den Kampf um Mossul einstellen
22. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Mehr US-Truppen für Nato-Krieg in Afghanistan
21. Juni 2017 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Friedensaktivisten fordern internationales Verbot bewaffneter Drohnen
21. Juni 2017 | Flucht, Migration und Asyl
Flucht(ursachen)bekämpfung
21. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Mit dem Krieg im Gepäck
20. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Jüngste Eskalation in Syrien war absehbar
20. Juni 2017 | Gesellschaft
G20-Versammlungsverbot verhöhnt Demokratie
19. Juni 2017 | Flucht, Migration und Asyl
Flucht und Vertreibung erreichen 2016 neuen Höchststand
19. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Waffen für die Welt
18. Juni 2017 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Petition “An die Bischöfe: pax christi nicht streichen!” abgeschlossen
18. Juni 2017 | Flucht, Migration und Asyl
Sie nennen es “Fluchtursachenbekämpfung”
17. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Uri Avnery: Die neue Welle
16. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Weltweites Verbot von Atomwaffen: Den Rückenwind nutzen
15. Juni 2017 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Verhandlungen über Atomwaffenverbot gehen in die letzte Runde
15. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Verbot von Atomwaffen: Die Mehrheit ist für Verhandlungen
15. Juni 2017 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
Armut in Deutschland: Der Aufschrei bleibt aus
14. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Ein Präsident gegen sein Hinterland
14. Juni 2017 | Gesellschaft
1967: Vom Flugblatt zur RAF
13. Juni 2017 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Für ein atomwaffenfreies Europa - US-Atomwaffen abziehen
12. Juni 2017 | Internationales, Militär und Krieg
Afrika soll attraktiver werden: allerdings nur für Investoren
weitere Schwerpunkt-Texte

News

22. Juni 2017

Protestkundgebung am 28. Juni in Gammertingen: “Keine Abschiebungen nach Afghanistan!”

Es ist unfassbar: Nach dem schweren Anschlag am 31. Mai in Kabul wurden die Abschiebeflüge nach Afghanistan zunächst ausgesetzt. Nun scheint die Schonfrist schon wieder vorbei zu sein. Am Mittwoch, dem 28. Juni, soll vermutlich vom Flughafen Leipzig-Halle aus ein neuer Abschiebeflug starten (wird verschoben!). Gegen solch eine brutale Abschiebepolitik, Menschen mit Zwang wieder in ein Land zurück zu verfrachten, in dem Terror und Krieg herrschen, engagieren wir uns weiter. Bis zu einem endgültigen, generellen Abschiebestopp und konkreten Bleibeperspektiven für afghanische Geflüchtete. Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. lädt zu seiner nächsten Protestkundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan am Mittwoch, 28.06.2017, um 18.30 Uhr am Stadtbrunnen in der Sigmaringer Straße in Gammertingen ein.
(mehr...)

03. Juni 2017

Gut besuchte Protestkundgebung gegen Afghanistan-Abschiebungen

80 Menschen versammelten sich am 31. Mai 2017 zu einer Kundgebung in Gammertingen, um gegen die ursprünglich für diesen Abend vorgesehene sowie gegen weitere geplante Sammelabschiebungen nach Afghanistan zu protestieren. In einer Rede ging Michael Schmid auf aktuelle Ereignisse sowie Hintergründe und Zusammenhänge der Afghanistan-Abschiebungen ein. Im weiteren Programm wurden ein Text zu einer "Welt-Innenpolitik" und ein Hilferuf von 40 afghanischen Geflüchteten aus dem Landkreis Konstanz vorgelesen. Zwischendurch wurden Musikstücke auf dem afghanischen Instrument Sarod gespielt und zum Abschluss gemeinsam das Lied "We shall overcome" gesungen. (mehr...)

21. Mai 2017

Am 31. Mai Protestkundgebung in Gammertingen: “Keine Abschiebungen nach Afghanistan!”

Weil die Abschiebungen ins Krisen- und Kriegsland Afghanistan weitergehen, wollen wir nicht aufhören, dagegen zu protestieren. Wir laden zur nächsten Protestkundgebung am Mittwoch, 31.05.2017, gegen die sechste Sammelabschiebung nach Afghanistan ein. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ihre Solidarität mit den von Zwangsrückführungen ins Bürgerkriegsland Afghanistan betroffenen Menschen zeigen wollen. Und die gegen eine unmenschliche Politik protestieren möchten, mit der Schutzsuchende in ein Land abgeschoben werden, in dem Krieg, Terror und Chaos herrschen. (mehr...)

weitere News