Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

News

06. August 2005

60. Jahrestag der Atombombenabwürfe: Zeugnisse von Überlebenden mahnen zur Umkehr

Niemand soll sagen können, nicht gewusst zu haben, was den Menschen in Hiroshima und Nagasaki Grauenhaftes widerfahren ist. Deshalb veröffentlichen wir ins Deutsche übersetzte Zeugenberichte von Hibakusha. Weiter wurden aktuell zum 60. Jahrestag ein bewegendes Grußwort eines Überlebenden aus Hiroshima, ein Appell der Bürgermeister von Hiroshima und Nagasaki mit der Forderung der atomaren Abrüstung sowie zahlreiche weitere Texte und Hinweise in die Website gestellt. (mehr...)


27. Juni 2005

Lebenshaus-Delegation zurück aus New York - Berichte, Jugendrede und Aufruf

Gruppenbild.jpgDas Lebenshaus Schwäbische Alb hat einige junge Menschen darin unterstützt werden, eine Reise nach New York zur Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrags machen zu können. Die Jugenddelegation machte vor der UN deutlich, dass sie eine in den vergangenen 60 Jahren mit Atomwaffen vollgestopfte Welt erben soll, dies aber nicht will. In verschiedenen Beiträgen berichten einige der jungen Menschen ihre Eindrücke, die sie in New York gewonnen haben. (mehr...)


03. Mai 2005

Lebenshaus-Delegation bei UN-Überprüfungskonferenz zum Atomwaffensperrvertrag in New York

Am 2. Mai hat in New York die UN-Überprüfungskonferenz zum Atomwaffensperrvertrag begonnen. Weil es von Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie als sehr positiv angesehen wird, dass sich gerade auch die jüngere Generation für eine Welt ohne Atomwaffen persönlich engagiert, wurde einigen jungen Menschen die Chance eröffnet, sich in New York direkt in die UN-Überprüfungskonferenz zum Atomwaffensperrvertrag einzumischen. (mehr...)


07. Februar 2005

Autobiografie von Mitglied des Lebenshauses erschienen

Es kam bisher wohl noch nicht vor, sternstein3.jpgdass ein Mitglied unseres Vereins “Lebenshaus Schwäbische Alb” eine Autobiografie veröffentlicht hat. Doch dieser Tage hat Wolfgang Sternstein mit “Mein Leben zwischen Gewalt und Gewaltfreiheit” ein Buch vorgelegt, das außer einer interessanten Lektüre vielleicht bei der einen oder dem anderen bewirkt, sich ein wenig von diesem geschilderten Lebensweg anstecken zu lassen… (mehr...)


30. Januar 2005

Lebenshaus vergibt Unterstützungsstipendien für Aktionsreise nach New York

Vom 28. April bis 16. Mai 2005 findet eine Aktionsreise für Jugendliche und junge Erwachsene nach New York zur Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrages statt. Um junge Menschen, die selber nicht die gesamten Kosten der Reise aufbringen können, die Teilnahme zu ermöglichen, vergibt das Lebenshaus Schwäbische Alb mehrere Teilstipendien. Hierfür werden dringend Spenden gesucht. (mehr...)


17. Januar 2005

Vier Variationen über die Liebe - und eine Zugabe

Die Liebe kann Menschen zu wunderbarer Kreativität und zur seligmachenden Zufriedenheit führen. Falsch gelebte und erlebte Liebe jedoch führt uns in die Hölle der Sinnlosigkeit. Um die Chancen für ein glückliches Leben zu nutzen, müssen wir deshalb Liebesfallen rechtzeitig erkennen. Das Lebenshaus veranstaltet eine Inszenierung mit Dieter Strecker und Karin Thanhäuser-Wielsch. 21.01.2005 in Gammertingen… (mehr...)


24. Dezember 2004

Frohe Weihnachten

wünschen wir allen unseren Leserinnen und Lesern und bedanken uns für das große Interesse. Danken möchten wir ebenfalls für die zumeist positiven, manches Mal auch kritischen Rückmeldungen. Schließlich ebenfalls für die finanzielle Unterstützung unseres Lebenshaus-Projektes. Herzlichen Dank! Es folgen ein paar Gedanken zur Ermutigung. (mehr...)


06. November 2004

Ökumenische FriedensDekade vom 7.-17. November

Vom 7. bis 17. November findet wieder bundesweite Ökumenische FriedensDekade statt, dieses Jahr immerhin schon zum 25. Mal. Das Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V. ist wieder sehr aktiv an der diesjährigen FriedensDekade beteiligt. So werden drei Veranstaltungen angeboten. Und von einem Lebenshaus-Mitarbeiter ist eine Bildmeditation in den Dekade-Materialien erschienen. (mehr...)


11. Mai 2004

Lebenshaus unterstützt Bibelübersetzung in gerechte Sprache

Das Lebenshaus Schwäbische Alb ? Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V. hat eine Einladung angenommen, sich an einer neuen Bibelübersetzung in gerechte Sprache zu beteiligen. Ende 2001 hat sich ein Herausgabekreis gebildet, um ein ambitioniertes Projekt “Bibel in gerechter Sprache” umzusetzen. (mehr...)


28. April 2004

Konferenz: Alternativen zur Gewalt, Handlungsperspektiven für eine friedliche Welt"

Alternativen.zur.Gewalt.gifAm 8. Mai 2004, dem 59. Jahrestag der Befreiung von Krieg und Faschismus und dem Ende des 2. Weltkriegs findet in Stuttgart die Konferenz “Alternativen zur Gewalt, Handlungsperspektiven für eine friedliche Welt” statt. Das Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. gehört neben anderen landesweiten und lokalen Organisationen zu den Veranstaltern. (mehr...)