Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Jubiläum: Lebenshaus vor 15 Jahren gegründet

Vor genau 15 Jahren, am 20. Juni 1993, wurde der Verein Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V. in Gammertingen (Kreis Sigmaringen) gegründet.

In diesen 15 Jahren haben wir uns auf vielfältige Weise engagiert. In einem Artikel gibt Michael Schmid einen kleinen Rückblick über Hintergründe und Zusammenhänge, die zu diesem Projekt führten, sowie einen knappen Einblick in verschiedene Erfahrungen (siehe: "15 Jahre Lebenshaus: Mit Konstruktivem beginnen" ).

Ausführliche Informationen über Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V. finden sich auf der Website unter "Über uns" .

Gewiss war und ist dieses Engagement in einer der konservativsten Regionen Deutschlands nicht immer gerade einfach. Nicht zuletzt deshalb sind wir auf solidarische Unterstützung angewiesen.

Unterstützung durch Geburtstagsspende / Fördermitgliedschaft

Anlässlich des erfreulichen Anlasses unseres 15jährigen Jubiläums bitten wir darum, uns mit Ihrer/Deiner Geburtstagsspende zu stärken oder durch eine Fördermitgliedschaft.

Denn auch nach 15 Jahren haben wir mit unserem Verein noch vieles vor. Wir werden uns weiter gegen eine Globalisierung wenden, die mit einer Umverteilung von arm zu reich verbunden ist. Ganz direkt werden wir auch zukunftig konkrete von Armut betroffene Menschen weiter unterstützen. Dazu gehören unter anderem Flüchtlinge, von Arbeitslosigkeit Betroffene, aber ebenso andere gehandicapte Menschen. Und angesichts weltweit tobender Kriegsmaschinen werden wir uns weiter einsetzen für "Frieden schaffen ohne Waffen".

Neben unseren fortlaufenden Aktivitäten setzen wir im Jahr unseres 15. Geburtstags ein weiteres großes Projekt um: eine gründliche energetische Sanierung unseres vereinseigenen Gebäudes (Baujahr 1949). Angesichts des zunehmenden Klimawandels und vor dem Hintergrund knapper werdender Ölvorräte wollen wir bezüglich der Heizung und Warmwasserbereitung ganz weg kommen vom Öl (ausführlicher hierzu siehe: Ökologische Umgestaltung von Lebenshaus-Gebäude ). In diesem Gebäude wird vor allem unser Angebot des Mitlebens von Menschen in Krisen- und Übergangssituation in einer Hausgemeinschaft umgesetzt. Es würde uns sehr helfen bei der Verwirklichung der energetischen Sanierung, wenn es noch Menschen gäbe, die dieses Projekt durch weitere zinslose Privatkredite und durch Spenden unterstützen würden.

 

  • Spendenkonto: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V., Konto-Nummer 802 333 4800, GLS Gemeinschaftsbank eG, BLZ 430 609 67). Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Online-Spenden sind über das Spendenportal möglich (siehe Startseite www.lebenshaus-alb.de - Banner auf der linken Leiste)
  • Mitglied werden: Ein Antragsformular findet sich unter "Lebenshaus stärken, Mitglied werden!"
  • Kontakt: Wer Kontakt mit uns aufnehmen möchte, kann dies tun über das  Kontaktformular auf dieser Website oder telefonisch, per Brief oder E-Mail. Kontaktanschrift: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V., Bubenhofenstr. 3, 72501 Gammertingen,  Tel. 07574-2862, E-Mail info@lebenshaus-alb.de .

Veröffentlicht am

20. Juni 2008

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von