Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Suchergebnisse

 

Ihre Suche nach "Lawrence S. Wittner" ergab 4 Treffer

25. Juni 2009 | Internationales, Militär und Krieg
Plädoyer für eine Welt ohne Atomwaffen

Präsident Obama und andere Führer der Welt reden heute über den Aufbau einer Welt ohne Atomwaffen. Es ist Zeit, sich Gedanken zu machen, ob diese Idee gut ist. Es gibt sechs besonders stichhaltige Gründe, die für die Abschaffung der Atomwaffen sprechen. Von Lawrence S. Wittner.

(mehr...)
04. Juni 2006 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Haben Friedensaktivisten jemals einen Krieg verhindert?

Manche Beobachter geben sich sicher, dass die nächste Runde im "Krieg gegen den Terror", ein Angriff gegen den Iran, längst beschlossene Sache ist. In der Tat formiert sich hinter dem Obersten Kriegsherrn im Weißen Haus augenscheinlich eine ganz große Koalition der Willigen. In dieser Situation drängt sich die Titelfrage des vorliegenden Beitrags mit besonderer Dringlichkeit auf. Mit einem genaueren Blick in die US-amerikanische Geschichte zur Beantwortung dieser Frage stellt Lawrence S. Wittner klar, dass auch die mächtigsten Kriegsherren die Schwachstelle "öffentliche Meinung" haben und an dieser Achillesferse zu fassen sind.

(mehr...)
05. März 2006 | Internationales, Militär und Krieg
Gandhi, Bush und die Bombe Der Nationale Sicherheitsberater des Weißen Hauses gab auf einer Pressekonferenz bekannt, Präsident Bush werde auf seiner bevorstehenden Indienreise einen Kranz zu Ehren von Mohandas Gandhi niederlegen. Wer sich mit dem zynischen Symbolismus von Regierungsoffiziellen etwas auskennt, dürfte sich nicht wundern, dass der amerikanische Präsident alles daran setzt, einen PR-Nutzen aus Mahatma Gandhi zu ziehen. Schließlich ist Gandhi einer der verehrtesten Menschen in Indien und einer der verehrtesten Menschen in der Weltgeschichte überhaupt. Die Heuchelei wird noch getoppt durch die Tatsache, dass Bush derzeit einer der führenden globalen Kriegsherren ist, während Gandhi einer der führenden globalen Verfechter des Prinzips der Gewaltlosigkeit war. Von Lawrence S. Wittner. (mehr...)
07. September 2004 | Buchrezensionen
Gegen die Bombe - Ermutigung zum Weitermachen Warum ging der Kalte Krieg zu Ende? Welche Auswirkung hatte die weltweite Bewegung zur Ächtung der Atombombe auf die Regierungspolitik? Dies ist der Gegenstand ausführlicher Forschung und Analyse von Lawrence S. Wittner, die viele Aspekte internationaler Angelegenheiten erhellt und allen denjenigen, die gegen den Rüstungswettlauf und den Kalten Krieg marschiert, demonstriert und gesprochen haben, Mut machen sollte. Buchbesprechung von Ann Lakhdhir. (mehr...)