Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Suchergebnisse

 

Ihre Suche nach "Bombodrom" ergab 5 Treffer

10. Juli 2009 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Bombodrom: Triumph der Graswurzeln

Die Menschen in Nordbrandenburg freuen sich. Die Bundeswehr verzichtet auf ihren Plan, aus der Ruppiner Heide das größte Bombenabwurfsgelände der Bundesrepublik zu machen. Von Connie Uschtrin.

(mehr...)
02. Januar 2008 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Global denken, lokal handeln

Für die Dynamik politischer Bewegungen und insbesondere für den Erfolg gewaltfreien Widerstands ist es entscheidend, wie sich unterschiedliche Strömungen zueinander verhalten. Gelingt es z. B. in der Zusammenarbeit die Bodenständigkeit der unmittelbar betroffenen “normalen Bevölkerung” mit dem Schwung jugendlicher Aktionsgruppen zu verbinden und ein gemeinsames Werte-Verständnis für aktiv gewaltfreies Verhalten zu entwickeln, ist viel gewonnen. Aktuelle Betrachtungen aus der Perspektive langjähriger Begleitung gewaltfreier Widerstandsbewegungen. Von Wolfgang Hertle.

(mehr...)
12. April 2007 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
“Wir sind es leid, uns über eine Brücke von Lügen in immer die nächste Katastrophe hineinreiten zu lassen”

Der Theologe Eugen Drewermann aus Paderborn hat bei der 15. Osterwanderung (Ostermarsch) zur zivilen Nutzung der Kyritz-Ruppiner Heide eine geistliche Besinnung gehalten, in der er sich auf eindrucksvolle Weise ganz grundsätzlich gegen Kriegsvorbereitungen und Kriege - auch unter dem Deckmantel von humanitären friedensstiftenden Maßnahmen - aussprach.

(mehr...)
16. April 2006 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Was würde Jesus zum Bombodrom sagen?

Auf die direkte Frage: "Was würde Jesus zum Bombodrom sagen?" könnte man mit Bischof Forck oder Martin Niemöller antworten: Er wäre strikt dagegen. Eine andere Antwort ist mit der Bergpredigt überhaupt nicht vereinbar. Der christliche Glaube hängt nun mal an der Kernaussage: Selig sind die Friedensstifter. Von Theodor Ebert.

(mehr...)
28. September 2003 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Hoffnung für Freie Heide: Gericht stoppt Wiederinbetriebnahme des “Bombodroms” Vor dem Potsdamer Verwaltungsgericht haben die Gegner des geplanten gigantischen Bombenabwurfplatzes bei Wittstock einen weiteren Erfolg erzielt. Gegen eine Wiederinbetriebnahme des “Bombodroms” in der Kyritz-Ruppiner-Heide im Nordwesten Brandenburgs erließ das Gericht eine dritte einstweilige Anordnung gegen eine sofortige militärische Nutzung des Geländes. Seit Jahren finden Aktionen gegen das “Bombodrom” statt. Die Bürgerinitiative “Freie Heide” ist inzwischen als Symbol für kreativen, friedlichen Protest in ganz Deutschland bekannt geworden. Die Gerichtsentscheide haben die Chancen auf eine zivile Nutzung der Freien Heide erheblich erhöht. (mehr...)