Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Stoppt endlich Krieg und Terror!

kundgebung zu Nahost


Mittwoch, den 16. August 2006, um 18 Uhr

Holzmarkt in Tübingen


Redebeiträge von:

  • Felicia Langer, Trägerin des Alternativen Nobelpreises
  • Martina Waiblinger, Journalistin
  • den Veranstaltern und
  • Menschen aus Libanon und Palästina.

AK Palästina Tübingen / Flüchtlingskinder im Libanon e.V. / Verein Arabischer Studenten und Akademiker Tübingen

Ingrid Rumpf schreibt für die Veranstalter:

Bitte kommt noch mal alle zur hoffentlichen (!) letzten Kundgebung am Mittwoch, den 16.8. um 18 Uhr wieder auf dem Holzmarkt. Beginn wieder mit Gedenken an die Opfer dieses Krieges, der schon vor 4 Wochen mit einer Resolution wie der jetzt verabschiedeten hätte beendet werden können. Es sprechen Felicia Langer und die Journalistin Martina Waiblinger, es gibt kurze Beiträge von den Veranstaltern und von Menschen aus Libanon/Palästina. Unsere Unterschriftenaktion ist mit insgesamt 1326 Unterschriften an das Bundeskanzleramt, das Auswärtige Amt, die Mitglieder des Auswärtigen Ausschusses, die Fraktionen des deutschen Bundestags, die israelische und amerikanische Botschaft, EU-Kommissar Barroso und an Kofi Annan gegangen. Die insgesamt gespendeten 1600€ gingen an die 4000 Flüchtlinge, die in dem libanesischen Ort Wardaniye bei Saida Zuflucht gesucht haben, ein Ort, der selbst nur 4000 Einwohner zählt.< Bitte kommt noch einmal zahlreich!!!!!!!



Weblinks:

Artikel zum Konflikt Israel/Palästina/Libanon finden sich auf der Lebenshaus-Website unter anderem unter:

Zahlreiche Hinweise, Termine, Stellungnahmen zum Konflikt Israel/Palästina/Libanon finden sich auf der Website von:

Veröffentlicht am

16. August 2006

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von