Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

 

Anzeigenaktion zum 20. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe findet großes Echo

Bitte macht / machen Sie in den verbleibenden zwei Wochen aktiv bei dieser Aktion mit!


Hier geht es direkt zur Erklärung  "Für eine grundlegende Wende in der Energiepolitik"


Bereits bisher eine erfreulich positive Resonanz gefunden hat die vom Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. gemeinsam mit dem Internationalen Versöhnungsbund - Landesgruppe Baden-Württemberg verfasste Erklärung "Für eine grundlegende Wende in der Energiepolitik". Bisher haben über 460 Organisationen und einzelne Menschen die Erklärung unterzeichnet (Stand: 03.04.2006). Vertreten ist ein breites Spektrum aus Wissenschaft, Kunst, Politik, Kirchen, Gewerkschaften, Gesundheits- und Sozialbereich, Medien und sozialen Bewegungen. Ein ziemlich buntes Bild - darüber freuen wir uns sehr!

Die Erklärung wird zum 20. Jahrestag der atomaren Katastrophe von Tschernobyl (26. April) durch die finanzielle Unterstützung der UnterzeichnerInnen in mindestens einer überregionalen Tageszeitung veröffentlicht. Bis zum 19. April kann noch unterzeichnet werden. Wir erhoffen uns in den verbleibenden gut zwei Wochen nochmals eine große Unterstützung von Ihnen/Euch allen, um so gemeinsam unseren Widerspruch zu den atomaren Bedrohungen öffentlich zum Ausdruck zu bringen. Unterzeichnungen sind noch bis 19. April per Brief, E-Mail oder durch Eintrag in das Online-Formular auf der Internetseite des Lebenshauses möglich. Nur wer sich selber direkt in unser Online-Formular einträgt, wird außer in der Zeitungsanzeige zusätzlich auch auf unserer Internet-Seite aufgeführt.

 Hier kann die Erklärung online unterstützt werden  Online-Formular


Wer Möglichkeiten hat, andere Menschen oder Initiativen auf diese Anzeigenkampagne hinzuweisen: wir freuen uns über jegliche Weiterverbreitung der Erklärung (Hinweise in Publikationen, Internet, per E-Mail, …). Gedruckte Informationsblätter zur Anzeigenaktion können zum Auslegen und Verteilen gerne auch in größerer Stückzahl angefordert werden.

Finanziert werden kann die Veröffentlichung ausschließlich durch die finanzielle Beteiligung der UnterzeichnerInnen. Deshalb tragen Einzelpersonen mit einer Spende von mindestens 20 €, Organisationen und Initiativen mit mindestens 40 € zur Veröffentlichung bei. Namen der Unterzeichnenden (+ Wohnort und ggf. Funktion) werden gemeinsam mit dem Text abgedruckt.

Zur Erklärung "Für eine grundlegende Wende in der Energiepolitik"
Direkter Eintrag in das Online Formular
Zu den ErstunterzeichnerInnen + UnterzeichnerInnen

 

Zahlreiche Links zu Hintergrundinformationen, weiteren Aktions- und Veranstaltungshinweisen finden sich hier Tschernobyl 20 Jahre

Veröffentlicht am

03. April 2006

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von