Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Suchergebnisse

 

Ihre Suche nach "Walden Bello" ergab 6 Treffer

02. Dezember 2009 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
Walden Bello: Zehn Jahre nach Seattle: Nur durch Aktionen wird Wahrheit zu Realität

In Seattle verwirklichten einfache Frauen und Männer die Wahrheit durch kollektive Aktionen. Auf diese Weise brachten sie ein intellektuelles Paradigma zu Fall, das der Kontrolle durch die Konzerne in ideologischer Hinsicht als Schutze diente. Von Walden Bello.

(mehr...)
10. Februar 2009 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
USA und Ostasien sind wie Sträflinge aneinander gekettet

Nicht nur China und die USA sind aneinander gefesselt sind - auch Japan steckt erneut in einer tiefen Rezession. Und Südkorea sieht zu wie seine Währung kollabiert. Von Walden Bello.

(mehr...)
31. Juli 2008 | Ökologie
Bringt Doha zum Scheitern, rettet das Klima

Den akutellen WTO-Gesprächen in Genf haftet etwas Surreales an. Ziel ist ein neues Abkommen gegen Zölle, um den Welthandel voranzubringen und das globale Wachstum wieder anzukurbeln. Angesichts des Gespensts des drohenden Klimawandels wirken die Verhandlungen in der Welthandelsorganisation (WTO), als würde man die Stühle auf dem Oberdeck der sinkenden Titanic zurechtrücken. Ein Scheitern der so genannten "Doha-Runde" wäre ein sehr wichtiger Schritt im Kampf für eine lebensfähige Strategie gegen den Klimawandel. Von Walden Bello.

(mehr...)
20. August 2007 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
Im Freien Fall: Zehn Jahre nach der Asienfinanzkrise

Zehn Jahre nach der Finanzkatastrophe in Asien (1997) wachsen die Ökonomien entlang des Westpazifiks wieder - wenngleich nicht in derselben Geschwindigkeit wie vor der Krise. Zweifellos hat die Region unauslöschliche Narben davongetragen. Schlüsselindikatoren sind Armut, Ungleichheit und soziale Destabilisierung. Vor der Krise waren diese Indikatoren günstiger. So haben beispielsweise die schmerzhaften Arbeitsmarktreformen in Südkorea zu einer stillen Verzweiflung geführt, die für eine der höchsten Suizidraten in den ‘Entwicklungsländern’ verantwortlich ist. Von Walden Bello.

(mehr...)
03. Dezember 2006 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
Das Auge des Hurrikans: Milton Friedman und der globale Süden

Ökonomen feiern den kürzlich verstorbenen Milton Friedman als “Champion der Freiheit”, “dessen Werk die Wirtschaft und die Welt verändert hat” (wie es in einer ganzseitigen Anzeige in der New York Times heißt). Die Menschen des globalen Südens hingegen werden Professor Friedman von der Chicagoer Universität als das Auge eines menschgemachten Hurrikans in Erinnerung behalten - eines Hurrikans, der eine Schneise der Verwüstung durch ihre Ökonomien schlug. Von Walden Bello.

(mehr...)
15. September 2003 | Zukunftsfähige Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
WTO-Konferenz in Cancun geplatzt. In Zukunft haben die Industrieländer im Agrarbereich mit heftigem Gegenwind zu rechnen. Die Konferenz der Welthandelsorganisation (WTO) im mexikanischen Cancun ist am späten Sonntagabend (Ortszeit) geplatzt. Dieses Scheitern stellt eine Wende in der globalisierten Ökonomie. Die Wohlstandsstaaten können die Regeln nicht mehr allein diktieren. Die Schwellenländer haben genügend wirtschaftliche Kraft, um eine Anpassung der Handelsordnung an ihre Bedürfnisse zu fordern. Viele GlobalisierungskritikerInnen begrüßen und feiern dieses Scheitern. Einige Stellungnahmen. (mehr...)