Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Bevölkerungsmehrheit spricht sich gegen Irak-Krieg aus

Gammertingen, 13.01.2003: Obwohl sich eine Bevölkerungsmehrheit gegen einen Irakkrieg ausspricht, ist zu befürchten, dass es noch im Februar zu einem solchen kommen wird. Wer sich den Aktivitäten gegen diesen geplanten Krieg anschließen möchte, kann sich gerne ans Lebenshaus wenden.

Am kommenden Samstag, 18.1.03, fahren wir zu einer Demonstration gegen den drohenden Krieg nach Tübingen (Beginn: 12 Uhr).

Ebenfalls am 18.1.03 findet um 18.15 Uhr ein Friedensgebet in der Pauluskirche in Tailfingen statt.

Gammertinger Jugendliche haben eine Initiative gegen den Krieg gestartet. Derzeit werden Unterschriften unter den Satz “Krieg ist keine Lösung, sondern ein Verbrechen - NEIN zum Krieg gegen Irak” gesammelt. Die Namen der Unterzeichner werden in einer Amtsblatt-Anzeige veröffentlicht. Deshalb ist mit der Unterschrift zur Finanzierung dieser Anzeige ein finanzieller Beitrag von 2,00 EURO verbunden. Das Lebenshaus unterstützt diese Aktion ausdrücklich. Es ist möglich, bei uns bis Samstag, 18.1., zu unterschreiben bzw. die Unterschriftenlisten zurückzugeben (einschließlich dem Teilnahmebeitrag von 2,00 EURO pro Unterschrift - bar oder in Briefmarken).

Wie in vielen Städten Deutschlands rufen auch wir für den “Tag X” - dem Tag eines möglichen Angriffes auf den Irak - zu einer Versammlung mit Kundgebung von 17 bis 19 Uhr am Gammertinger Stadtbrunnen (Sigmaringer Straße) auf. Informationen hierzu sind beim Lebenshaus erhältlich.

Informationen und Kontakt: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V., Bubenhofenstr. 3, 72501 Gammertingen, Tel. 07574-2862, Fax 07574-91110, EMail info@lebenshaus-alb.de, www.lebenshaus-alb.de.

Michael Schmid

Veröffentlicht am

13. Januar 2003

Artikel ausdrucken