Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Lindauer Friedensweg - “friedens räume” in der Villa Lindenhof

Lebenshaus Schwäbische Alb lädt für 19. Mai 2019 Mitglieder, Freundinnen und Freunde herzlich zu einem thematischen Ausflug an den Bodensee ein. Den Genuss der reizvollen Landschaft wollen wir mit dem Thema "Frieden" verbinden. In rund zwei Stunden wird uns der Lindauer Friedensweg über zehn thematische Stationen (u.a. Mahnmale) zu Ereignissen von Krieg und Frieden führen. Geschichte und Gegenwart werden miteinander verknüpft. Barbara Stoller und Dr. Dietmar Stoller, die maßgeblich an der Konzeption des Friedensweges beteiligt waren, werden die Führung übernehmen.

Den Friedensweg werden wir bei der Villa Lindenhof in Bad Schachen beenden, in der sich mit den "friedens räumen" ein einzigartiges Friedensmuseum befindet. Es besteht die Möglichkeit, dieses nach heutigen museumsdidaktischen Erkenntnissen attraktiv gestaltete und überschaubare Museum zu besichtigen. In herrlichem Ambiente sind wir eingeladen, uns mit dem Frieden sehend, hörend und fühlend auseinander zu setzen.

Da am 19. Mai der Internationale Museumstag ist, gibt es an diesem Tag bei den "friedens räumen" ein "besonderes Programm". So wird der junge ProjektChor der Geflüchteten singen, ein Projekt des Kreisjugendrings und der friedens räume. Bei gutem Wetter - von dem wir natürlich ausgehen - wird das Gartencafé geöffnet sein und die direkt am Bodensee gelegene Gartenanlage lädt zur Entspannung ein.

Treffpunkt am 19. Mai: 11:00 Uhr Lindau Hbf.

Es besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Zugfahrt ab Sigmaringen (Sig. ab: 9:11 Uhr, Lindau an: 10:55 Uhr). Andere Möglichkeiten zum Zusteigen oder auch gemeinsame Fahrten für andere Zugverbindungen müssten abgesprochen werden.

Zur besseren Planung und zur weiteren Absprache wird um eine kurze Anmeldung bis zum 12. Mai 2019 gebeten (Tel. 07574-2862; E-Mail info@lebenshaus-alb.de).

Weitere Informationen zu den "friedens räumen": https://www.friedens-raeume.de

Veröffentlicht am

19. Mai 2019

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von