Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Friedensgala 2011: Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises der AnStifter

Donnerstag, 17.11. 2011, Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11:

FriedensGala 2011

Beginn: 19.30 Uhr

Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises der AnStifter an: Fatuma Abdulkadir Adan aus Marsabit / Kenia

Die umjubelte Band AFREAX erschafft mit ihren Wurzeln und Verbindungen eine globale Musik, die über die Kulturkreise Europa, Afrika, Südamerika und Asien in Harmonie verbindet! Mit dabei sind Stefan Charisius, als Europäer an Westafrikas 21saitiger Stegharfe, der Kora, Stuttgarts Bluesman Wolfgang Kallert, einer der herausragenden deutschen Blues-Interpreten, Philip Jakober, der die me-ditativen Bratschentöne streicht. Debora Vilchez am Cajon und Moriciré Doiubaté (Balafon) setzen mit Martin Andersson (Tasteninstrumente und Gesang) und Sebastian Brauchle (Cajon - Set) mit AFREAX neue, überraschende und Akzente einer grenzüberschreitenden Musik für die FriedensGala.

Afreax ist der Überbegriff für Band-Projekte, die mit Stefan Charisius und seiner einzigartigen Kora-Musik arbeiten. Allen Musikern gemein ist die Neugierde, neue Klänge zu entdecken und Stile zu kombinieren und musikalische Experimente einzugehen. Dennoch ist der Sound der Band eigen und homogen - und die Freude an schönen Klängen, groovigen Rhythmen und einladenden meditativen Stimmungen.

Laudatio: Susanne Babila (SWR), Dokumentatarfilmerin

Moderation: Marie Köllner

Weltmusik mit AFREAX Afrogrooves, Latinjazz und Indiablues mit Stefan Charisius - Kora, Gesang IMoriciré Doiubaté - Gesang, Balafon Martin Andersson - Tasteninstrumente, Gesang I Sebastian Brauchle - Cajon - Set Debora Vilchez - Cajon, Percussion, Gesang IWolfgang Kallert Gitarre/Bass IPhilip Jakober - Bratsche

Lebenshaus Schwäbische Alb ist neben vielen anderen wieder Partner des Projekts der AnStifter und der FriedensGala.

Das Programm sowie weitere Informationen finden sich hier:

Veröffentlicht am

17. November 2011

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von