Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Mahnwache “Atomwaffen abschaffen!” zum 64. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Am Donnerstag, 6. August 2009, findet in Gammertingen eine Mahnwache anlässlich der 64. Jahrestage der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki statt. Es soll daran erinnert werden, dass sich die Schrecken vom 6. August 1945 in Hiroshima und vom 9. August 1945 in Nagasaki niemals wiederholen dürfen. Deshalb treten wir für die realistische Vision einer atomwaffenfreien Welt ein. Die Mahnwache beginnt um 17.00 Uhr am Stadtbrunnen in der Sigmaringer Straße in Gammertingen. Redner: Michael Schmid.

Veranstalter: Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V., Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Gammertingen und Friedensnetzwerk Balingen.

 

Weitere Informationen und Termine

Im In- und Ausland finden zahlreiche Veranstaltungen zum Hiroshima- und Nagasaki-Tag statt. Das Netzwerk Friedenskooperative hat eine sehr informative Seite eingerichtet zum

sowie eine umfangreiche

Auf der Lebenshaus-Website gibt es zahlreiche Artikel, Reden, Aussagen von Hibakushas, etc., z.B. unter dem Schlüsselbegriff

Weitere Artikel zur Atomwaffenproblematik finden sich z.B. unter dem Schlüsselbegriff

 

Veröffentlicht am

06. August 2009

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von