Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

“Überwindung von Gewalt gegen Menschen und Erde”

18. - 20. Juli 2008 - Haus Birkach in Stuttgart:

“Überwindung von Gewalt gegen Menschen und Erde”

Bei der Tagung im Haus Birkach in Stuttgart mit dem Thema “Überwindung von Gewalt gegen Menschen und Erde” geht es um die Zieletagung des Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB) sowie um die Kairos Europa-Regionalkonferenz. Im Rahmen der Tagung findet auch ein Fest zum 20-jährigen Bestehen des Ökumenischen Netzes in Württemberg (ÖNW) statt.

Referenten sind Prof. Dr. Konrad Raiser, ehem. Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Jens Junginger, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (kda), Bad Boll, Dr. Johannes Bielefeld, Diözese Rottenburg-Stuttgart und Michael Schmid, Lebenshaus Schwäbische Alb (Thema “Kampf um globale Ressourcen – Verteilungsgerechtigkeit statt Militarisierung!”).

Veranstalter: Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB) und Kairos Europa in Kooperation mit: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Ba-Wü, Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland, Ökumenisches Netz Württemberg, Referat Mission und Ökumene im EOK Karlsruhe, Referat Mission, Ökumene und Entwicklungszusammenarbeit im EOK Stuttgart, Referat Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Anmeldung bis spätestens zum 04. Juli an: Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB), Jutta Meyer, EMail: zeb.wuerttemberg@elk-wue.de. Das vollständige Programm kann hier heruntergeladen werden:

Veröffentlicht am

18. Juli 2008

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von