Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

“USA zwischen Größenwahn und Paranoia”

Samstag, 24. Mai 2008, 9.30 Uhr, Treff im Lebenshaus

“USA zwischen Größenwahn und Paranoia”

Die vorstehende Präsidentenwahl lässt uns gebannt nach Amerika blicken, auch wenn der Hoffnungsträger Obama wohl kaum eine Chance hat. Woher kommt der Eigensinn der amerikanischen Regierung, internationale Vereinbarungen und Verträge zu boykottieren und weder die Beschlüsse der UNO, noch das Kyoto-Protokoll oder den internationalen Gerichtshof zu akzeptieren? Ist von einem neuen Präsidenten ein Richtungswechsel zu erwarten? Wie wird es nach der Wahl weitergehen? Darüber wollen wir uns untereinander austauschen. Einführungsreferat: Hansmartin Volz.

Dem inhaltlichen Teil unseres Treffs schließt sich ein gemeinsames zweites “Frühstück” an. Mit der Anmeldung (bis spätestens Donnerstag, 22. Mai 2008) sollte angegeben werden, was jede/r zum gemeinsamen Essen (2. Frühstück) mitbringt. Getränke werden bereitgestellt.

Eingeladen zum Treff sind Freundinnen und Freunde des Lebenshauses - zum Gespräch in offener Atmosphäre, zum Kennenlernen, zum Austausch, zum gemeinsamen (Mit-)Teilen.

Veröffentlicht am

24. Mai 2008

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von