Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Evangelium und Satyagraha. Mit Jesus und Gandhi den Fundamentalismus überwinden

Zum Herunterladen das vollständige Programm als  PDF-Datei .

Der Friedensforscher Dr. Wolfgang Sternstein veröffentlicht ein Buch über Jesus und Gandhi, in dem er religiöse Einsichten reflektiert, die zur Überwindung des Fundamentalismus beitragen können. Dabei geht er auf die urchristliche Lehre des Jesus von Nazareth zurück und kritisiert die im Christentum entwickelten Dogmatiken. Eine weitere Quelle ist die Lehre und die Praxis Mahatma Gandhis, dessen religiöse Auffassungen von “Satyagraha” (Wahrheit oder Gütekraft) der Autor in das interreligiöse Gespräch der Gegenwart einbringt. Das Buch erscheint im Januar im LIT-Verlag.

In einer “Interreligiösen Werkstatt”, die vom 29.02. bis 02.03.2008 an der Evangelischen Akademie Bad Boll stattfindet, stellt Wolfgang Sternstein sein Buch vor und diskutiert über Anregungen und Kritik. Der Titel der Veranstaltung lautet: “Evangelium und Satyagraha. Mit Jesus und Gandhi den Fundamentalismus überwinden”.

Wolfgang Sternstein arbeitet seit 1975 in der Ökologie- und Friedensbewegung. Er hat an zahlreichen gewaltlosen Aktionen teilgenommen und stand deswegen öfter vor Gericht und war neunmal im Gefängnis. 1995 veröffentlichte er unter dem Titel “Für Pazifisten” Texte von Mahatma Gandhi.

Das Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. ist an der Tagung einerseits durch sein Mitglied Dr. Wolfgang Sternstein beteiligt, andererseits durch einen Beitrag von Michael Schmid: “Wer teilt mehrt Leben. Das Beispiel Lebenshaus”.

Eingeladen sind insbesondere Mitglieder von Friedensgruppen und Kommunitäten.


Auszüge aus dem Programm (zum Herunterladen das vollständige Programm als  PDF-Datei ):

  • Auf den Spuren Gandhis (Dr. Wolfgang Sternstein)
  • Den Fundamentalismus in den abrahamitischen Religionen überwinden (Dr. Wolfgang Sternstein)
  • Mahatma Gandhi und die Spiritualität der Bergpredigt (Roland R. Ropers)
  • Gruppenarbeit zur Gandhirezeption in Europa
  • Reich Gottes in Bad Boll - Blumhardts Literatursalon (Wolfgang Wagner)
  • Intoleranz und Fundamentalismen in den biblischen Überlieferungen. Wahrnehmungen und Kritik (Dr. Jochen Vollmer)
  • Reich Gottes - jetzt (Dr. Claus Petersen)
  • Gandhi im Film
  • Wer teilt mehrt Leben. Das Beispiel Lebenshaus (Michael Schmid)
  • Welche Liturgie wollen wir? Abendmahlsfeier (Dr. Claus Petersen)


Tagungsleitung

Referenten und Mitwirkende

  • Dr. Claus Petersen , Pfarrer; Leiter der Stadtmission Nürnberg; Initiative “Reich Gottes - jetzt!” Buch: Die Botschaft Jesu vom Reich Gottes. Aufruf zum Neubeginn, Kreuz Verlag Stuttgart
  • Roland R. Ropers , Transformationsphilosoph; International Gandhi & Griffiths Society Wilzhofen; Buch: Eine Welt - Eine Menschheit - Eine Religion. Sheema Medien Verlag Wasserburg
  • Michael Schmid , Lebenshaus Schwäbische Alb, Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e. V., Gammertingen
  • Dr. Wolfgang Sternstein , Friedens- und Konfliktforscher. Stuttgart
  • Dr. Jochen Vollmer, Pfarrer i. R., Reutlingen, theologiekritische Beiträge

Nähere Informationen:

Anmeldungen werden erbeten bis spätestens 18.02.2008.

Veröffentlicht am

29. Februar 2008

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von