Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Aufruf zum europäischen Aktionstag am 3. April 2004 - Großdemonstrationen in Berlin, Köln und Stuttgart

In Deutschland mobilisiert ein breites Bündnis aus sozialpolitischen Initiativen, globalisierungskritischer Bewegung und Gewerkschaften zu drei Großdemonstrationen in Berlin, Köln und Stuttgart.

Attac ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, gemeinsam in ganz Europa, gegen die unsoziale und ungerechte Politik in Deutschland und der EU zu demonstrieren.

Schluss mit dem ruinösen Konkurrenzkampf zwischen den Staaten,
Menschen und Unternehmen!
Schluss mit Sozialabbau, Bildungsabbau und Lohndumping!

Zusammen mit Gewerkschaften, Sozialverbänden und Organisationen der Zivilgesellschaft rufen wir jede und jeden auf, durch die Teilnahme an den europaweiten Demonstrationen am 3. April ? in Deutschland: Berlin, Köln und Stuttgart ? und bei den dezentralen Aktionen in den Betrieben am 2. April ein klares Zeichen zu setzen:

Der Reichtum der westlichen Welt hat auch in den vergangenen Jahren zugenommen, nur die Verteilung wird immer ungerechter. Dies ist keine zwangsläufige Folge der Globalisierung, sondern von der Politik gewollt und geschaffen.

Dagegen kämpfen und demonstrieren wir am 3.4.2004 in Stuttgart, Köln und Berlin.

Die Realität zeigt: Es ist genug für alle da!
Wir müssen nur dafür sorgen, dass wieder gerecht umverteilt wird!

Nähere Infos zu den Demonstrationen

> attac: genug für alle!

> Aufruf von attac in PDF-Form

Zu den Demos vor Ort:

> Stuttgart
> Berlin
> Köln

Bitte ebenfalls beachten:

SPD, es reicht! Viele Tausend Unterschriften gegen Sozialkahlschlag!

Attac fordert: Es genügt nicht das Personal auszuwechseln - wir wollen eine andere Politik! Unterschreiben gegen Sozialkahlschlag! Attac sammelt 100.000 Unterschriften - das Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. als Mitgliedsorganisation dieses globalisierungskritischen Bündnisses unterstützt diese Aktion. >> Zur Unterschriftenaktion: SPD, es reicht! Viele Tausend Unterschriften gegen Sozialkahlschlag!

Veröffentlicht am

03. April 2004

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von