Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Energie in Bürgerhand: Die Demokratisierung der Energiewirtschaft beginnt

Die Schönauer Stromrebellen stellen alles auf den Kopf

Die Schönauer Stromrebellen schlagen wieder zu. Zusammen mit Freiburger Bürgern haben sie die Genossenschaft "Energie in Bürgerhand" gegründet - ganz im Sinne von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, der vor 160 Jahren das Motto kreierte: "Das Geld der Region bleibt in der Region". Zusätzlich gilt jetzt: Die Energie der Region für die Region! Und: Die Arbeitsplätze entstehen in der Region!

Schon mit 500 Euro kann jede und jeder Miteigentümer von Stadtwerken mit 7.5 Millionen Kunden werden und mitbestimmen, ob diese mit Atomstrom oder mit grünem Strom versorgt werden. Jeder kann dafür sorgen, dass Millionenbeträge nicht länger in Konzernkassen versickern, sondern zurück in die Taschen der Bürger fließen. Unser Geld kann eine neue Fließrichtung nehmen. Das ist die Idee.

Und wie geht das? Jede und jeder kann als gleichberechtigtes Mitglied einer Genossenschaft beitreten und zusammen mit vielen anderen die Idee einer ökologischen und zukunftsweisenden Energiewirtschaft verwirklichen.

Die Ziele der Genossenschaft "Energie in Bürgerhand":

  • Demokratisierung der Energiewirtschaft
  • Dezentralisierung der Energieerzeugung
  • Ausstieg aus der Atomenergie
  • Ausbau der erneuerbaren Energielandschaft
  • Förderung der Energieeinsparung und Energieeffizienz
  • Ehrliche Preise und klare Strukturen
  • Bürger vor Ort an Energiefragen stärker beteiligen

Die neue Genossenschaft bietet eine einmalige Chance, die wir jetzt ergreifen sollten. Das fünftgrößte Energieunternehmen in Deutschland soll in Bürgerhand entstehen. Die bisherigen vier Besatzungsmächte (RWE, Eon, Vattenfall und EnBW) bekommen endlich Konkurrenz.

Quelle:  Energie in Bürgerhand

 

Weblink:

Veröffentlicht am

09. Juni 2009

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von