Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Jahrestag eines historischen Ereignisses: weltweite Demonstrationen am 15. Februar

Am 15. Februar jährt sich ein Ereignis, das damals die Welt in Erstaunen versetzte: vor einem Jahr, am 15. Februar 2003, war ein Aktionstag gegen den Krieg, wie ihn die Welt bisher noch nie gesehen hat. International gab es Friedens- und Antikriegsdemonstrationen in einem Ausmaß, dass sich die New York Times dazu hinreißen ließ, von einer zweiten Supermacht zu schreiben. Um sich die Dynamik der weltweiten Bewegung vor einem Jahr und die Stimmung in der Bevölkerung ins Gedächtnis zu rufen, lohnt ein Blick in die Zusammenstellung in unserer Website von damals.

15.2.03.New.York.jpg Martin Arnold meint zu den weltweiten Demonstrationen vom 15.02.2003: “Der 15. Februar war ein weltgeschichtliches Ereignis ersten Ranges. Nie zuvor haben sich so viele Menschen für Frieden öffentlich gezeigt. Der Tag ist mindestens so bedeutend wie der 11.9. damals. Wir dürfen ihn nicht kleinreden lassen, dürfen und sollen ihn selbst wichtig nehmen! … Es war kurz wie das Luftanhalten seitens der Regierenden nachher - habt ihr’s auch gespürt? Nun hört man verstärkt andere Töne zur Rechtfertigung des Krieges: als gehe es (man kennt das inzwischen) um eine humanitäre Aktion … Machen wir die Bilder bekannt! Bilder werden besser behalten!”

Um einerseits einen sinnlichen Eindruck von der wachsenden hoffnungsvollen weltweiten Bewegung zu vermitteln und um Bilder dieses Ereignisses “15. Februar” in uns festzuhalten, haben wir einige Links mit Bildserien aufgelistet. .

Auf der Seite von ANSWER finden sich viele Demo-Fotos aus verschiedenen Städten dieses Globus, welche sehr eindrucksvoll diese Antikriegs-Proteste dokumentieren.

15.2.03.Berlin.1.jpg
Ebenfalls viele Bilder und auch Kurzberichte sind auf der Seite von Vote No War .

Arbeiterfotografie präsentiert ganze Bildergalerien des Geschehens am 15. Februar aus Berlin sowie Londen, Brüssel, etc. (auf dem linken Seitenteil bei Arbeiterfotografie den 15.2.03 aufsuchen).

Über 200 Bilder von 133 Protestveranstaltungen rund um die Welt finden sich hier .

Artikel zu den Demonstrationen vom 15. Februar finden sich hier:
- Klaus Vack: Fange nie an aufzuhören! Höre nie auf anzufangen! Gedanken anläßlich der Berliner Demo

- 15. Februar: Die Welt will diesen Krieg nicht

- Hier fand eine Globalisierung durch das Volk statt!

Veröffentlicht am

11. Februar 2004

Artikel ausdrucken

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von