Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Suchergebnisse

 

Ihre Suche nach "Sumaya Farhat-Naser" ergab 5 Treffer

12. Oktober 2006 | Internationales, Militär und Krieg
“Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich die Hände”

Der Alleingang Israels, die Politik in der Region rücksichtslos zu bestimmen, eine Mauer zu bauen und sich mehr als die Hälfte der Westbank einzuverleiben und damit die Grundlage für Palästina zu zerstören, und das als Frieden zu deklarieren, hat die radikale und militante Entwicklung gefördert. Verzweiflung und Ohnmacht führen zu Fatalismus und Zerstörung. Weil ihr das Berichten über diese Entwicklung weh tut, konzentriert sich Sumaya Farhat-Naser in einem Brief auf ihre Arbeit und die Erlebnisse mit den Frauen und Jugendlichen, einfach um Stärke und Hoffnung zu pflegen.

(mehr...)
17. April 2005 | Internationales, Militär und Krieg
“Ich bin es leid, über Trauer und Elend zu berichten.” Ein Brief aus Palästina Es schmerzt, wenn so viele Menschen in der Welt sich für uns freuen und wir diese Freude nicht voll teilen können. Sie denken, es sei schon Frieden bei uns, denn Israel habe mehr Ruhe. Fragt jemand, ob die Palästinenser auch Ruhe haben? Die Gewalt der Besatzung entscheidet über unser Leben, bestimmt unsere Zukunft und diktiert das Geschehen. Das Schöne, worüber ich heute berichten möchte: Es ist meine Liebe und Verbundenheit mit der Natur und mit den Menschen, es ist die Friedens- und Erziehungsarbeit mit den Jugendlichen in Palästina. Von Sumaya Farhat-Naser. (mehr...)
15. Dezember 2004 | Internationales, Militär und Krieg
“Eine neue Ära beginnt …” - Jahresbrief 2004 aus Palästina Wie am Ende jedes Jahres schreibt die Palästinenserin Sumaya Farhat-Naser einen Jahresbrief, in dem sie sich für Unterstützung und Begleitung, für das Mitragen ihrer Sorgen sowie für die Mitsorge für einen wahren Frieden für die Menschen in Israel und Palästina bedankt. Gleichzeitig gibt sie einen Einblick in das Leben in Palästina, liefert eine politische Einschätzung und berichtet über ihr ganz persönliches Leben sowie über ihre Bildungs- und Friedensarbeit. (mehr...)
29. Juli 2004 | Internationales, Militär und Krieg
“… unsere Menschlichkeit bewahren” - Ein Brief aus Palästina Ohnmacht, Angst und Verzweiflung drohen, Palästinenserinnen und Palästinensern zu erdrücken. Gefühle ausgestoßen, ausgeliefert zu sein, Verluste, Demütigung und Entbehrung greifen ihr Selbstwertgefühl an. Sie schlagen oft um in Wut, Zorn, Radikalismus und Fanatismus. Sumaya Farhat-Naser berichtet über das Leben von Palästinenserinnen und Palästinensern, über ihre Nöte, aber auch über die Kraft und Kreativität, die sie dadurch erlangen, dass sie überleben wollen. (mehr...)
09. Juni 2004 | Internationales, Militär und Krieg
Wider das Zerrbild des Terrorismus Es ist für den Frieden im Nahen Osten ungeheuer wichtig, aber dennoch hier zu Lande kaum bekannt: Auch in der palästinensischen Gesellschaft gibt es eine breite Diskussion über die gewalttätige Politik der Regierung Scharon. Die Antwort der radikalen Gruppen wie Hamas, Islamischer Dschihad und Al-Aqsa-Brigaden ist bekannt: Gewalt und Terror als Antwort auf israelische Gewalt und israelischen Gegenterror. Von Ludwig Watzal. (mehr...)