Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Suchergebnisse

 

Ihre Suche nach "Michael Warschawski" ergab 4 Treffer

23. Mai 2019 | Internationales, Militär und Krieg
Israel: eine Villa im Dschungel

Israel kritisieren? Das ist ein Muss, findet der israelische Journalist Michel Warschawski - und zwar im Interesse seiner Enkel. Von Felix Schneider.

(mehr...)
18. Dezember 2008 | Internationales, Militär und Krieg
Sanktionen jetzt! - Israel aufwerten? - zum Teufel nein!

Während Israel die Hilfslieferungen in den Gazastreifen zurückhält, unterstützte die EU Verbesserungen ihrer Beziehungen mit Israel. Von Michael Warschawski.

(mehr...)
09. Juli 2007 | Internationales, Militär und Krieg
Die Krise in Gaza - Made in Israel

Der alte Traum Ariel Sharons ist wahr geworden: Palästinenser töten Palästinenser und Israel zählt mit großer Befriedigung die Zahl der Opfer. Die Tränen der israelischen Führer sind Krokodilstränen und ihre Behauptungen, dass ihnen die tragische Entwicklung leid tue, ist pure Heuchelei. Die blutigen Konfrontationen waren vorhersehbar und die israelisch-us-amerikanische Verantwortung und die aktive Verwicklung darin sind kristallklar. Von Michael Warschawski.

(mehr...)
19. Juli 2006 | Internationales, Militär und Krieg
Brutalitäten im Gelobten Land

Es fehlen die Worte. Gewöhnliche Ausdrücke passen nicht, um den Horror zu beschreiben, den Israel täglich begeht und seit Jahren gegen die Palästinenser begangen hat. Die Tragödie von Gaza ist hundertmal beschrieben worden, wie all die Tragödien von 1948, von Qibiya, Sabra und Shatila, von Jenin —- 60 Jahre Brutalität, die im Namen des Judentums begangen wurde. Aber dieser Horror fällt in Israel, in der politischen Arena der USA, in den Mainstream-Medien der USA gewöhnlich auf taube Ohren. Diejenigen, die entsetzt sind - und es gibt viele - können das Schild der Gleichgültigkeit, das die politische und Medien-Elite in Israel schützt, nicht durchdringen. Von Kathleen Christison, frühere Analytikerin von CIA.

(mehr...)