Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de

Suchergebnisse

 

Ihre Suche nach "Heinrich W. Grosse" ergab 4 Treffer

28. Januar 2019 | Buchrezensionen
Martin Luther King: Ich habe einen Traum. Ein Lesebuch

Inzwischen sind über fünf Jahrzehnte seit der Ermordung von Martin Luther King am 4. April 1968 vergangen. So verwundert es kaum, dass viele Menschen, wenn überhaupt, nur vage Erinnerungen an ihn haben. Martin Luther King, ein gewaltfreier schwarzer Bürgerrechtler in den USA und Friedensnobelpreisträger, ein Mann, mit einem "Traum", der ermordet wurde. Heinrich Grosse hat ein Martin-Luther-King-Lesebuch zusammengestellt, das die Möglichkeit bietet, mehr und Genaueres über Kings Leben und Werk zu erfahren. Eine Rezension von Michael Schmid.

(mehr...)
14. August 2006 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Christlicher Widerstand gegen Rassismus, Armut und Krieg am Beispiel Martin Luther Kings

Wenn es um "politischen Widerstand" oder auch "christlichen Widerstand" geht, denken viele Menschen in Deutschland automatisch an Widerstand gegen totalitäre Regime, gegen Diktaturen. Das liegt in diesem Jahr des Gedenkens an den mutigen Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer besonders nahe. Der Gedanke an Aktionen des Widerstands auch in einer Demokratie ist vielen fremd. Gerade deshalb ist die Erinnerung an Martin Luther King und seinen christlich begründeten Widerstand wichtig. Denn die Tatsache, dass er in einer - wenn auch in vieler Hinsicht unvollendeten - Demokratie lebte, hinderte ihn nicht an gewaltfreiem Widerstand gegen Unrechtsstrukturen. Von Heinrich Grosse.

(mehr...)
15. April 2004 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
Kings Denken und Handeln: Eine bleibende Herausforderung Heinrich W. Grosse erinnert in einem Nachwort des Buches von Clayborne Carson: “Erwachen des Kampfes. Das Student Nonviolent Coordinating Committee (SNCC) und das Erwachen des afro-amerikanischen Widerstands in den sechziger Jahren” an seine eigenen Erfahrungen in den USA der 60er Jahren. Er skizziert drei Aspekte einer Herausforderung, die insbesondere durch King für unsere Gegenwart besteht: Gewaltfreiheit und direkte Aktion; der Zusammenhang von Rassismus, Armut und Krieg; Universalismus. (mehr...)
03. Dezember 2001 | Gewalt, Gewaltfreiheit und Frieden
I Still Have A Dream - Martin Luther King und seine Bedeutung für uns heute Referat des King-Experten Heinrich W. Grosse zum 70. Geburtstag Martin Luther Kings. Grosse geht umreißt kurz die Biografie Kings, geht auf dessen wesentlichen Ziele, Aktionen und Verdienste ein. Bei der Erinnerung an King komme es darauf an, ob wir uns im Sinne einer “gefährlichen Erinnerung” (J.B. Metz) von ihm aus gewohnten Denk- und Handlungsmustern herausfordern ließen. (mehr...)