Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Wieder interessante Tagung “We shall overcome!”

Am 15. Oktober hat die von Lebenshaus Schwäbische Alb organisierte Tagung "’We shall overcome!’ Gewaltfrei aktiv für die Vision einer Welt ohne Gewalt und Unrecht. Drei biographische Zugänge" stattgefunden. Dies war bereits die vierte Tagung mit diesem Konzept, die wir in Gammertingen durchführten. Dazu kamen dieses Mal die Abendveranstaltung mit Hellmut G. Haasis inklusive der afghanischen Musik und eine Führung in Grafeneck mit anschließender kleiner Wanderung am 16. Oktober. Wir freuen uns sehr, dass insgesamt wieder so viele Menschen an unseren Veranstaltungen teilgenommen haben - auch wenn wir uns für den Tagungsteil am Samstag durchaus noch ein paar Menschen mehr hätten vorstellen können. Wir bedanken uns bei allen, die gekommen sind, für ihr großes Interesse! Natürlich hoffen wir, dass alle auch Positives mitnehmen konnten. Die Rückmeldungen uns gegenüber waren jedenfalls sehr positiv.

Bedanken möchten uns ebenfalls nochmals bei allen Mitwirkenden, ohne die diese Veranstaltungen hätten überhaupt nicht in dieser Weise durchgeführt werden können. Auch den 32 Organisationen, welche die Tagung unterstützt haben, danken wir.

Auf der Lebenshaus-Website haben wir inzwischen die Vortragsmanuskripte von Ursula Sladek, Sonnhild Thiel und Werner Gebert veröffentlicht.

Die Vorträge sind hier zu finden:

Berichte und Vorträge aller Tagungen von 2013 bis 2016:

Werner Gebert hat in seinem Vortrag auf drei aktuellere Artikel von sich hingewiesen. Wir sind gebeten worden, diese auf der Lebenshaus-Website zu veröffentlichen. Das ist inzwischen geschehen. Die Artikel können z.B. aufgerufen werden unter:


Der Verein Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V. ist durch das Finanzamt Sigmaringen als gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dienende Körperschaft anerkannt (letztmals mit Bescheid vom 29.06.2012).

Für Mitgliedsbeiträge und Spenden ab 25 € werden automatisch Spendenbescheinigungen zugestellt, für niedrigere Beträge auf Anforderung (bitte bei Erstspenden Anschrift wegen Spendenbescheinigung angeben).

Spendenkonto:

Lebenshaus Schwäbische Alb e.V.
Konto-Nummer 802 333 4800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ 430 609 67

Internationale Bankverbindung:
IBAN: DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS

Veröffentlicht am

05. November 2016

Artikel ausdrucken

Artikel weiterverbreiten

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von