Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.

Ihre Spende ermöglicht unser Engagement

Spendenkonto:
Bank: GLS Bank eG
IBAN:
DE36 4306 0967 8023 3348 00
BIC: GENODEM1GLS



Suche in www.lebenshaus-alb.de
 

Lebenshaus-Rundbrief Nr. 82 erschienen

In der September-Ausgabe des Lebenshaus-Rundbriefs geht es unter anderem um den Ersten Weltkrieg und seine noch heute sichtbaren Spuren sowie um die Frage, ob es bei der Forderung nach "mehr Verantwortung" (Gauck) um Menschenrechte oder Wirtschaftsinteressen geht. In verschiedenen Nachrichten wird über Lebenshaus-Aktivitäten berichtet, z.B. über die bevorstehende Tagung 2014 "We shall overcome!" , über die Mitgliederversammlung, einen Aufruf für Verbot und Vernichtung aller Atomwaffen, Stand sowie Auswirkungen des Solidarfonds . Katrin Warnatzsch gewährt unter der Überschrift "Sommeraspekte" Einblicke in ihren Sozialen Friedensdienst. Rolf Verleger setzt sich mit dem Vorwurf des Antisemitismus auseinander und Uri Avnery geht auf den Gaza-Krieg ein. "Erfolg durch Gütekraft" lautet die Überschrift zu einem Artikel von Martin Arnold.

Download:

Veröffentlicht am

05. September 2014

Artikel ausdrucken

Artikel weiterverbreiten

Weitere Artikel auf der Lebenshaus-WebSite zum Thema bzw. von